Einloggen Registrierung

Reborn Gaming Community

Wir sind hier, um Ihnen das beste Spielerlebnis zu bieten, das es gibt - und dafür müssen Sie nicht einmal Ihr Haus verlassen!




 

Alles, was Sie brauchen, ist ein Computer, oder eine Konsole ein Spiel und der Wille, Spaß zu haben.

FortniteArk Survival AscendedSubsistence

  • Slider 1

    Fortnite, Crossplay spiel.

  • Slider 2

    Ark Survival Ascended, Crossplay spiel

  • Slider 3

    Subsistence

  • Slider 4

    Valheim

  • Slider 5

    Rising World

Kategorienarchiv: Valheim Patch Notes

Willkommen bei Reborn Gaming Community

Valheim PatchNotes

0.217.14
19.08.2023 - Hildirs Anfrage
Neue Inhalte:

Neuer NPC: Hildir der Händler
Neuer Ort: Hildirs Lager
Neuer Schauplatz: Schwelendes Grab (klassischer Dungeon)
Neuer Schauplatz: Heulende Höhle (klassischer Dungeon)
Neuer Schauplatz: Versiegelter Turm (offener Dungeon)
3 neue Mini-Bosse
Schaltfläche "Weltmodifikatoren" zum Startbildschirm des Spiels mit vielen Anpassungs-/Schwierigkeitsoptionen hinzugefügt (wählen Sie eine Voreinstellung oder entwerfen Sie Ihre eigene)
8 verschiedene Feuerwerkskörper hinzugefügt (einschließlich Donnerstein und Schwarzer Kern, die ins Feuer geworfen wurden)
Neuer Gegenstand: Wunderkerze
Neue Kleidung: 10 Mützen & Kopftücher
Neue Kleidung: 14 Kleider und Tuniken
Black Forge Erweiterung: Vice (Upgrades auf Level 3 möglich)
Magierbare Erweiterung: Unvergängliche Kerze (Upgrades auf Level 3 möglich)
Neues Material: Friseur-Kit
Neues Mobiliar: Friseurstation
Neues Material: Eisengrube
Neue Möbel: Feuerstelle
8 neue Frisuren
5 neue Bartstile
4 neue Musiktitel
Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Haare und Bärte sind jetzt beim Ausrüsten von Helmen sichtbar
Haldor-Animationen aktualisiert
Alle Feuereffekte wurden überarbeitet
Rauchbälle, die durch Feuer erzeugt werden, haben jetzt eine zufällige Rotation und tauchen nicht mehr auf, wenn sie gespawnt werden.
Es wurden Hugin-Hinweise hinzugefügt, die den Spieler darüber informieren, dass Händler im Spiel zu finden sind
Der Befehl spawn kann jetzt Felder angeben
Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Level-Up-Algorithmus etwas daneben lag, je nachdem, wann man starb.
Die Verzögerungsspitze bei der Auswahl von Welten im Menü "Welt auswählen" wurde reduziert, indem vorhandene Elemente der Weltliste wiederverwendet wurden, anstatt alle zu zerstören und alle neuen zu instanziieren.
Das Menü "Speicherstände verwalten" wurde erweitert und zeigt die Zeit des Zeitstempels an.
Abrufen des Zeitstempels aus dem Dateinamen anstelle von Dateimetadaten, wenn diese im Dateinamen vorhanden sind. Das bedeutet, dass sich das Verschieben einer Datei in/aus der Cloud nicht mehr auf die Sortierreihenfolge von Dateien mit Zeitstempeln im Namen auswirkt
Es wurde ein Versehen behoben, das unnötige Zeichen (z. B. Leerzeichen) in einer IP-Adresse in der Serverliste speicherte, wenn die IP-Adresse erfolgreich geparst werden konnte
Der Chat wird nicht mehr über Ping geöffnet
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Chat-Eingaben für andere Benutzeroberflächen (z. B. Karte) blockiert wurden.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Eingabefeld für Minimap-Pins in der PC-Version unsichtbar wurde
Join-Code wird jetzt ausgeblendet, wenn die Sichtbarkeit des HUD ausgeschaltet ist
Es wurde ein Fehler behoben, durch den Boote durch den Ozean fallen konnten.
Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Wasser in Höhlen durch Wind beeinflusst wurde.
Die neue optimierte Einstellung für niedrige Vegetationsqualität enthält eine geringe Menge an Gras anstelle von keinem.
Problem, bei dem das LOD-Geländenetz in einigen Fällen sichtbar verzerrt wurde, wenn es in der Nähe von modifiziertem Gelände stand – gefixt
Ein Problem mit dem Vegetations-Shader wurde behoben
Es wurde ein Threading-Problem behoben, wodurch das Spiel etwas schneller beendet wurde
Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Musik morgens und abends in Dungeons hängen bleiben konnte.
Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass die Serverliste nicht mehr funktionierte
Das Öffnen der Konsole blockiert jetzt die Hotbar-Navigation
Offline-Spieler können jetzt Karten-Pings in der Xbox- und MS-Store-Version senden
Fehlende Sonderzeichen auf Schildern behoben
Feste leuchtende Zeichen
Du hast jetzt eine bessere Kontrolle über das Wachstum der Pflanzen, da sie jetzt ungefähr in die Rotation ihres Setzlings hineinwachsen, aber sie beginnen mit einer zufälligen Rotation beim Pflanzen
Flackernde Farben beim Platzieren von Buchensetzlingen behoben
Sie können jetzt die Kamera zoomen, während Sie den Hammer, die Hacke und den Grubber verwenden, wenn keine Drehung möglich ist, während Sie die Maus verwenden, und immer auf dem Gamepad
Das Entfernen eines Teils ist jetzt erledigt, wenn du den Knopf loslässt, anstatt ihn zu drücken (um Tastenkombinationen zu ermöglichen und damit du deine Meinung ändern und wegschweben kannst)
Verhindern, dass die Figur springt, wenn sie sich in der Figurenauswahl befindet
Zurücksetzen von "Auto-Run" nach dem Ausweichen
Ein Absturz im Zusammenhang mit dem alten Portal wurde behoben.
Behoben, dass manchmal der Tooltip für Inventargegenstände fehlte
Einige fehlerhafte Artikelnamen wurden behoben
Die Menünutzung wird jetzt blockiert, wenn das HUD ausgeblendet ist
Das Despawnen von gegnerischen Spawn-Blöcken und Gegenständen entspricht jetzt dem Build-Radius der Werkbank
KI-Updates wurden behoben, die sich falsch verhielten (Mobs sollten sich wieder reaktionsfähiger anfühlen)
Problem, bei dem sich die Reitfertigkeit nicht verbessert
Lebensqualität:

Schnellstapel-Taste, um schnell alle Gegenstände aus deinem Inventar zu platzieren, die sich bereits in einem Behälter befinden. Kann auch durch einfaches Halten der use-Taste bei der Interaktion mit einem Container erfolgen
Sie können jetzt manuell den Fangpunkt mit Q & E für den Präzisionsbau auswählen
Die Intro-Sequenz kann jetzt im Pause-Menü übersprungen werden und das Spiel kann im Intro pausiert werden
Werkbank und Schmiede erhalten jetzt eine leicht erhöhte Baureichweite, wenn sie aufgewertet werden.
Der Baubereich von Werkbänken ist jetzt zylindrisch statt kugelförmig
Die präzise Platzierung von Bauteilen wurde geändert, um angezeigt zu werden, wenn die Strg-Taste gedrückt gehalten wird
Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, das Bauteil im Baumodus zu kopieren
Xbox:

Es wurde ein Fehler auf der Xbox behoben, bei dem Häkchen nicht korrekt angehängt wurden
Xbox-Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass der Spieler beim Auswählen eines Gebäudeteils sprang
Es wurde ein weiteres Controller-Schema und die Möglichkeit hinzugefügt, das HUD auszublenden, wenn ein Controller und auf der Xbox verwendet wird
Vegetations- und Reflexions-Shader für Xbox behoben
Der Alt-Funktionsschlüssel wurde für die Zuordnung von Konsole 2 in LB geändert.
Schnellauswahlbefehle für die Konsole hinzugefügt (Store: X+DPad, Load: Y+DPad)
Tooltip-Position für Store-Gegenstände bei Verwendung des Gamepads korrigiert
Eigene Chatnachrichten werden nicht mehr gefiltert
Eigene Zeichentexte werden beim Offline-Spielen angezeigt
Überprüfung des Cloud-Speichers nach dem Speichern und vor dem Start der Welt, um potenziellen Datenverlust zu vermeiden
Keine Privilegien-Pop-ups mehr, wenn Sie offline spielen
Stabilität:

Verschiedene Crash-Fixes im Zusammenhang mit Generierung und Projektilen
Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass mehr Backups als vorgesehen für Weltspeicherstände erstellt wurden, wenn sie von einer älteren Version migriert wurden.
Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Erstellen einer neuen Welt mit dem gleichen Namen wie eine gerade gelöschte Welt dieser Welt den gleichen Seed wie der gerade gelöschten Welt gab.
Es wurde ein Fehler behoben, durch den Welten mit bestimmten, sehr großen Dungeon-Samen nicht geladen werden konnten.
Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Speichern der Welt auf dem Server und des Charakters auf dem Client nicht synchron sein konnte, alle Speichermethoden sollten nun auf die gleiche Weise funktionieren.
Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine Welt zweimal gespeichert wurde, wenn das manuelle Speichern verwendet wurde, wodurch sich die Speicherzeit verdoppelte.
Speicherleck beim Öffnen und Schließen des Skill-Dialogs behoben
Überprüfung auf verfügbaren Cloud-Speicher nach dem Speichern und vor dem Weltstart hinzugefügt (was Weltlöschungen schließlich verhindern sollte)
Sonstiges:

Der Gott-Modus lässt jetzt Schaden auf 1 Leben zu, anstatt keinen Schaden zu erleiden.
Neuer Konsolenbefehl "tombstone" zum Erstellen von Tombstones
Tombstones können nun mit dem Befehl 'forcedelete' gelöscht werden
Das neue Itemset 'base' und der Befehl können eine Zahl angeben, um alle Elemente mit dieser Ebene zu überschreiben (z.B. "itemset meadows 4" gibt Meadows-Elemente der Stufe 4)
Neue Konsolenbefehle: (tombstone - erstellt Tombstones; resetworldkeys - setzt alle Weltmodifikatoren auf die Standardeinstellungen zurück; setworldpreset - Setzt Weltmodifikatoren auf eine benannte Voreinstellung; setworldmodifier - Setzt einen Wert für den Weltmodifikator; itemset hildir)
Der Befehl "Itemset" schränkt auch Elemente auf Ebene 4 ein
Das Speichern einiger Werte wurde behoben
Lokalisierung aktualisiert
Die Lesbarkeit asiatischer Schriftarten in Fettschrift wurde korrigiert
Runensteintexte wurden korrigiert, um nur Runensymbole in allen Sprachen anzuzeigen
Stellen Sie sicher, dass für alle Textfelder die richtigen Schriftarten festgelegt sind.
Kleinere Textoptimierungen
Einige fehlende Lokalisierungsaktualisierungen beim Sprachwechsel wurden behoben
Das Speichersymbol wird jetzt auch bei niedrigen FPS angezeigt
Einige falsche Tastenhinweise wurden behoben
Mehrere Steuerzeichen, die als Kästchen in den Artikelbeschreibungen gerendert wurden, wurden entfernt.
Problem, bei dem die Weltenliste nicht aktualisiert wurde, wenn die letzte Welt entfernt wurde
Das Auswählen der Welt mit der Maus funktionierte in einigen Fällen nicht
Fix für das Aktualisieren von bevorzugten dedizierten Servern
Merch-Shop-Button zum Hauptmenü hinzugefügt
0.216.9
2023/06/12

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Mittsommerartikel aktiviert (Maibaum und Mittsommerkrone)
Viele Leistungs-, Speicher- und Netzwerkverbesserungen sowohl für neue/unerforschte als auch für alte/erforschte Welten
Die Größe der weltweit gespeicherten Dateien wurde stark reduziert
Endloses Laden des Speichermanagers beim zu schnellen Wechseln der Tabs behoben
Weltspeicherdateien, die beschädigt sind, Ladefehler aufweisen oder fehlende Metadateien enthalten, können jetzt direkt aus dem Menü "Welt auswählen" aus dem Menü "Welt auswählen" wiederhergestellt werden.
Stabilität der Speicherdatei und behobene Probleme
Die Ladezeiten im Menü "Speicherstände verwalten" wurden verringert.
Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die GUI nicht aktualisiert wurde, wenn das unterste Backup im Menü "Speicherstände verwalten" gelöscht wurde.
Ein automatisches Backup wird erstellt, wenn eine Welt in einer neuen Version gestartet wird, und ein permanentes Backup wird erstellt, wenn eine neue Weltversion geladen wird
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Welt zwischen den Versionen geladen wurde. (Es ist nicht mehr möglich, eine Welt aus einer Spielversion zu laden, die neuer als die aktuelle Spielversion ist.)
Hitbox-Problem für Nahkampf und Speerwurf behoben
"UI-Skalierung" zu den Einstellungen auf der Xbox hinzugefügt
Minimap-Pin-Eingabe auf dem Steam Deck und im Big-Picture-Modus behoben
Korrektur der Minimap-Texteingabe für bestimmte asiatische Sprachen
0.215.2
2023/04/12

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Backups werden nach der Wiederherstellung nicht mehr gelöscht, sodass dasselbe Backup nun mehrmals wiederhergestellt werden kann.
Weltspeicherungen mit fehlenden .fwl-Dateien werden jetzt im Menü "Speicherstände verwalten" angezeigt, sodass sie gelöscht werden können.
Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Backups nicht wiederhergestellt werden konnten, wenn in der Hauptspeicherdatei die .fwl-Datei fehlte.
Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Weltspeicherstände im Cloud-Speicher beim Speichern eine leere .old-Datei erzeugten, anstatt keine .old-Datei.
Spieler- und Schiffsmarkierungen werden jetzt korrekt über den Kartenpins auf der Minikarte angezeigt.
Die Lichteffekte wurden reduziert, wenn die Einstellung "Blinkende Lichter reduzieren" für Eikthyr-Geweihe, das Spawnen aller Bosse, die Wächterkraft und die Aktivierung von Bosssteinen verwendet wurden.
Die Version der Netzwerkkompatibilität wird jetzt separat in der Konsole und in der Protokolldatei angezeigt, und jede Nicht-PC-Plattform hat ein Plattformpräfix im Versionstext
Konsole:

Verbesserte Stabilität und Leistung des Weltspeicherns, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Spielstände im Microsoft Store und auf der Xbox beschädigt werden
Speicherdateien, die durch unvollständige Dateioperationen im Cloud-Speicher beschädigt wurden, werden erkannt und können nicht mehr als leere Welten gestartet werden
Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Zeitstempel von Cloud-Speicherungen als UTC statt als Ortszeit abgerufen wurden.
0.214.3
2023/03/28

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Manuelles Speichern führt nicht mehr dazu, dass du dort respawnst, wo du gespeichert hast, und kann auf einen dedizierten Server gerufen werden, wenn du auf der Admin-Liste stehst
Die linkshändige Maus sollte nun wieder korrekt funktionieren
"Swap Triggers" zu den Steuerungsoptionen hinzugefügt, um ein potenzielles Problem mit PlayStation-Controllern beheben zu können
Performance-Probleme im Hauptmenü behoben
Es wurde ein Fehler behoben, bei dem einige Sonderzeichen als Quadrate und Symbole angezeigt wurden, die mehr wie zuvor aussahen
Hovertext und Texteingabe auf Schildern sollten nun korrekt angezeigt werden und können die Symbole \t und \n verwenden
Der Text auf den Schildern sollte nun korrekt beleuchtet sein und nicht weniger leuchten
Verschiedene UI- und Textkorrekturen, die falsch angezeigt wurden
Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Scrollen unter Linux langsam und invertiert war
Engine aktualisiert auf Unity-Version 2020.03.45
Einstellungen für Tastenbelegungen sollten nun korrekt gespeichert werden
Kleinere Fehlerbehebungen bei der Leistung der Benutzeroberfläche
Es wurde ein Fehler behoben, der beim erneuten Binden von Schlüsseln auftreten konnte
Konsole:

Grafikeinstellung "Balanced Mode" mit 40 FPS und 1440p bei der Series X und 900p bei der Series S hinzugefügt (dies wird nur als Option angezeigt, wenn Sie einen Bildschirm haben, der 40 FPS unterstützt)
Der rechte Stick steuert jetzt nur noch die Charakterdrehung im Charakterbildschirm
Der rechte Analogstick hat keine doppelte Funktionalität mehr im Charaktererstellungsmenü
Die Unterschiede in der Heightmap zwischen Xbox und PC wurden nun fast vollständig eliminiert (das bedeutet, dass einige Gebiete in Xbox-Welten eine signifikante Geländeänderung aufweisen werden, und wenn man in diesen Gebieten gebaut hat, können die Gebäude leider einstürzen)
Welten auf der Xbox werden nicht mehr auf Tag 1 zurückgesetzt, sobald sie eine bestimmte Größe erreicht haben
0.214.2
2023/03/13

Gameplay & Balance:

Der riesige Helm und das Schwert der Nebellande lassen jetzt wie vorgesehen sowohl Eisen- als auch Kupferschrott fallen.
Suchsoldaten und Zecken sollten jetzt wie vorgesehen in Dungeons respawnen, und die Chance auf markierte Zecken wurde wie vorgesehen von 10 % auf 20 % erhöht.
Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Munin zu den Ribcage-Schauplätzen in den Nebellanden hinzugefügt
Speichersymbol zum HUD hinzugefügt und das "Symbol für schlechte Verbindungen" beim Speichern verzögert
Alle Spieltexte wurden für eine bessere Übersichtlichkeit und Performance optimiert
Die Schaltflächenansagen wurden überarbeitet, um einen neuen visuellen Stil zu erhalten, einige fehlende Schaltflächen wurden hinzugefügt usw.
Wichtige Hinweise werden jetzt in einer horizontalen Linie statt in einer vertikalen Liste angezeigt und sind in allen benötigten Kontexten sichtbar
Gekickte Spieler erhalten eine ordentliche Nachricht
Menüauswahlmarkierungen sollten nun in allen Sprachen korrekt angezeigt werden
Mehrere Fokusverlustszenarien bei der Verwendung eines Gamepads behoben
Haldors Zeilen werden nun korrekt übersetzt
Das Build-Menü wurde erweitert, um Überschneidungen mit anderen Elementen der Benutzeroberfläche zu vermeiden
Das D-Pad sollte nun in allen Menüs nutzbar sein
Controller- und Tastaturbedienung von Menüs verbessert
Das Fertigkeitenmenü sollte jetzt korrekt mit dem Gamepad funktionieren und Tooltips korrekt anzeigen
Der Boss von Mistlands sollte nicht mehr in seltenen Fällen aus seinem Raum entkommen (es wurden Änderungen daran vorgenommen, wie der Besitz von Objekten funktioniert, wenn sie auf einen anderen Spieler übertragen werden; insbesondere das Überprüfen der Positionen)
Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Projektile manchmal daneben gingen, obwohl sie offensichtlich hätten verbunden sein sollen.
Der Haltbarkeitsbalken für Gegenstände im Inventar und in der Aktionsleiste ist jetzt nur noch sichtbar, wenn der Gegenstand beschädigt wurde
Es wurde ein visueller Fehler behoben, der anzeigte, dass Server, die als offline angepingt wurden,
Das Strohdach i-corner 45o kann sich jetzt selbst tragen und schützt die darunter liegenden Balken richtig vor Regen
Stroh- und Dunkelholzdach 26° Mittelbalkenpunkt fest
Lebensqualität:

Es wurde ein alternatives Controller-Layout hinzugefügt und das Layout geändert, um besser lesbar zu sein. Das Einrasten von Builds ist ein Schalter im alternativen Layout und verfügt über ein Symbol, wenn es aktiv ist
Die Schaltfläche "Manuelles Speichern" wurde zum Pausenmenü hinzugefügt, das die letzte Speicherzeit anzeigt
Die Crafting-Menüs und die Schnellverwendungsleiste verfügen jetzt über eine zyklische Navigation, wenn das Gamepad verwendet wird.
Du kannst jetzt die Sticks verwenden, um direkt aus dem Spielerinventar zu einem und aus einem Containerinventar zu wechseln, anstatt den Menüfokus zu ändern
Die Crafting-Station wird jetzt beim Öffnen einer Crafting-Station fokussiert
Die Sprache kann jetzt geändert werden, ohne das Spiel neu zu starten
Wenn ein Server aufgrund von Versionskonflikten oder anderen Einschränkungen nicht betreten werden kann, wird dies angezeigt, wenn Sie versuchen, einem Spiel sofort aus der Serverliste beizutreten, anstatt warten zu müssen, bis das Spiel geladen ist
Leistung:

Die Leistung von Schatten in fernen Bergen wurde stark verbessert und es wurde eine Einstellung hinzugefügt, mit der entfernte Schatten vollständig ausgeschaltet werden können. (Dies kann die Leistung für Spieler mit älteren Grafikkarten erheblich erhöhen)
Die Leistung in Dungeons wurde erhöht.
Verbesserte Leistung bei Verwendung vieler Karten-Pins
Die Leistung bei der Verwendung des Inventars mit vielen Gegenständen wurde verbessert
Netzwerkstabilität und Leistungsverbesserungen für Crossplay
Verbesserte Leistung beim Speichern in der Cloud in der Microsoft Store-Version.
Speicheroptimierungen für Texturen und Schriftarten
0.213.4
2023/02/07

Neue Inhalte:

Neues Bauteil: Sechseckiges Tor
Neuer Gegenstand: Fischerhut (braucht ein super geheimes Rezept)
Balance & Optimierungen:

Spieler können jetzt eine Trophäe auf Ballisten "verwenden", um zu begrenzen, worauf sie schießen wird
Sucher-Kreis-Anpassungen: (Sie sollten sich jetzt wieder etwas aggressiver anfühlen)
Anpassungen: Gjall-Spuckangriff (Sie schießen jetzt wieder 2 Projektile ab, aber das Salvenintervall wurde erhöht. Sollte nun besser sichtbar und etwas leichter zu vermeiden sein. Mehr Feuerschaden, weniger stumpfer Schaden)
Es wurden Nachtbrut von Suchern, Bruten und Zecken in den Biomen "Wiesen", "Schwarzwald", "Berge" und "Ebenen" nach der Königin hinzugefügt
Der Boss der Nebellande versucht jetzt zu fliehen, wenn er den Spieler nicht erreichen kann.
Kreaturen in Nebelland-Dungeons können jetzt respawnen.
Gelée-Royale-Haufen in Nebelland-Dungeons respawnen jetzt (hängende Gelée-Royale-Haufen als Indikator in großen Dungeon-Räumen hinzugefügt)
Wölfe können jetzt Hühnerfleisch fressen (Lecker!)
Nebelfackeln sind nicht mehr das Hauptziel von Gegnern
Die Portalgröße wurde an den Bossraum der Nebellande angepasst (Die Eingangs-"Box" war etwas zu groß. Spieler sollten nicht mehr in der Lage sein, den oberen Teil des Eingangs abzubauen und "E" zu drücken, um durch die Mauer/Steine zu gelangen)
Die Portalgröße bei den Ausgängen aus Nebelland-Dungeons wurde angepasst (Die Ausgangs-"Box" war etwas zu groß. Spieler sollten nicht mehr in der Lage sein, den Dungeon zu verlassen, wenn sie sich auf dem Boden direkt über dem Eingang befinden)
Die Eitr-Regeneration wird nicht mehr durch Schwimmen oder Belastung beeinträchtigt
Ymirfleisch kann jetzt von Haldor gekauft werden, nachdem der Älteste tot ist, anstatt nach Knochenmasse.
Optimierungen an Gesundheit und Resistenz an einigen Dvergr-Teilen
Die Munitionskapazität von Ballisten wurde von 20 auf 40 erhöht.
Fehlerbehebungen:

'Vernichter' wandelt jetzt Trophäen/Holz/Pfeile/Bolzen in Nebellande wie vorgesehen um.
Die Musik des Mistlands-Bioms wird nicht mehr abgespielt, wenn Spieler den Entwicklerbefehl "env Clear" verwenden, während sie sich in den Nebellanden befinden.
Carapace Bolt Collider repariert (Der Offset war vorher etwas falsch, wenn man versuchte, sie aufzuheben)
Korrektur der Schärfentiefe (Sterne am Himmel sind nicht mehr verschwommen)
Wenn du den Konsolenbefehl 'save' verwendest, wird nun auch deine lokale Charakterdatei gespeichert, wenn du auf einem Multiplayer-Server spielst
Ungenutzte Orte und Dungeonräume wurden aufgeräumt, um den RAM-Verbrauch zu senken
Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler eine unendliche Menge an rohem Fisch herstellen konnten.
Die Hühner legen ihre Eier nun näher am Körper ab
Hennen sollten sich nicht mehr verfärben
Skelett-Spawnpunkte können jetzt wieder Skelette spawnen, auch wenn sich beschworene befreundete Skelette in der Nähe befinden.
'Trollfalle' und 'Pfahlmauer' von Dvergr erleiden keinen Regenschaden mehr.
Regelmäßige Verzögerungsspitzen behoben (Das Entladen von Ressourcen wird jetzt im Ruhezustand oder in der Pause von afk für 5 Sekunden ausgeführt, wenn es 20 Minuten lang nicht ausgeführt wurde, oder wenn "cr" von der Konsole aus aufgerufen wird, oder wenn nichts davon geschieht, alle 60 Minuten)
Das Fluggeräusch des Suchers wird nicht mehr abgespielt, wenn es in der Luft erlischt.
Marmorsäulen-Bauteile: Angepasste Fangpunkte (sie waren zuvor nicht zu 100 % an anderen Bauteilen ausgerichtet)
Zusätzlicher Schaden für Bolzenbeschreibungen basiert jetzt auf der Fertigkeit "Armbrust" und nicht mehr auf der Fertigkeit "Bogen".
JotunPuffs, Magecap und eine Reihe anderer Pickables hinterlassen keine unsichtbaren toten Objekte mehr in der Welt, wenn sie ausgewählt werden, und alte tote Objekte werden gelöscht, wenn sie geladen werden, um die Leistung zu erhöhen und die Größe der Speicherdatei zu verringern.
Pickable DvergrStein fallen nicht mehr durch Objekte hindurch.
Angel-Optimierungen und -Korrekturen:

Neuer Gegenstand: Anglerhut
Fische verschwinden nicht mehr, wenn sie weit entfernt sind.
Fische, die in Eishöhlen gefunden werden, respawnen jetzt wie vorgesehen.
Höherstufige Fische geben jetzt etwas mehr rohen Fisch und es besteht jetzt eine kleine Chance für Fische, Spielern zusätzliches Material zu geben, wenn sie erfolgreich eingeholt werden
Angelköder werden nun zurückgegeben, wenn sie ohne Fisch oder beim Umwerfen eingezogen werden
Angelköder-Rezepte verwenden jetzt einfache Angelköder anstelle von früheren Biom-Fischen
Rezepte für Angelköder, und die von Haldor verkauften Angelköder sind jetzt 20 statt 40 (Diese Änderung wurde aufgrund der oben erwähnten Änderung der Angelköderrückgabe vorgenommen)
Fische versuchen jetzt zu entkommen, wenn sie gehakt werden. (Fische wackeln und spritzen im Wasser, wenn sie versuchen zu entkommen, was die Ausdauer beim Einziehen erhöht. Wenn sie nicht versuchen zu entkommen, wird der Ausdauerverbrauch für das Einziehen reduziert)
Salmler können jetzt wie vorgesehen auf höheren Stufen spawnen.
Thunfische spawnen jetzt nur noch im Ozean-Biom.
Höherstufige Fische springen nur im Ozean-Biom
Leicht erhöhter Fertigkeitsgewinn beim Angeln
Fehlerbehebungen für das Netzwerk:

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler die Meldung "Verbindung kann nicht hergestellt werden" anstelle von "Server voll" erhielten, wenn sie versuchten, einem vollständigen PlayFab-Server beizutreten.
Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich PlayFab versehentlich zweimal angemeldet hat.
Wesentliche Verbesserungen in der Art und Weise, wie das Spiel mit Multiplayer-Sitzungen umgeht, wenn es offline geht/die Verbindung trennt. (Es wird jetzt häufiger versucht, mit dem Erstellen von Lobbys/Relog erfolgreich zu sein als zuvor)
Es wurde eine Pop-up-Meldung hinzugefügt, wenn Spieler versuchen, einen Server zu starten, wenn sie nicht korrekt angemeldet sind (d. h. in irgendeiner Weise offline sind)
Unterstützung für PlayFab-Server, die nicht Crossplay sind, wurde hinzugefügt, und Xbox-Netzwerkbenutzer ohne die "Crossplay-Berechtigung" können nur Server hosten und beitreten, die nicht von Crossplay unterstützt werden
Es wurde ein neuer Serverparameter hinzugefügt, den Serverbesitzer verwenden können, wenn sie mehrere dedizierte Server mit derselben MAC-Adresse ausführen möchten, um eindeutige PlayFab-IDs für jeden Server zu erhalten
Verbesserte Fehlerbehandlung des Privilege Managers
Neue Meldung "DNS-Suche fehlgeschlagen", wenn ein Server mit einer URL aufgrund eines DNS-Suchfehlers nicht zur Serverliste hinzugefügt werden kann
Verbesserte Leistung und Verhalten von lokalen Serverlisten
Es wurden 2 Softlock-Fälle behoben, die bei der Verwendung von PlayFab auftreten konnten
Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Spielersuche pausierte, wenn das Spiel pausiert war.
Sonstiges:

Zugänglichkeitsoption für Blitze reduziert, Blitze für Donner-, Monster- und Spieler-Elementareffekte, Galdr-Tisch, Vernichter und Portal reduziert
Raven-Hinweise können in den Einstellungen umgeschaltet werden (und Konsolenbefehl entfernt)
Neue Konsolenbefehle hinzugefügt: catch (simuliert das Fangen eines Fisches), printnetobj (listet die Anzahl der Netzwerkobjekte nach Namen auf, die den Spieler umgeben) & cr (führt die periodische Routine zum Entladen ungenutzter Assets manuell aus und setzt den Timer zurück)
Verbesserungen, die für das Menü "Speicherstände verwalten" vorgenommen wurden, sollten jetzt viel weniger verzögert zu bedienen sein
Lokalisierung aktualisiert
Yule-Gegenstände sind jetzt deaktiviert
Rüben können jetzt auf Artikelständer gestellt werden
0.212.9
2022/12/20

Balancing & Optimierungen:

Rüstungs- und Schildrezepte für Nebellande neu ausbalanciert und Haltbarkeit erhöht
Die Stäbe haben Rezepte und Werte neu ausbalanciert
Ballisten-Optimierungen (Erhöhte Feuerrate, Soundeffekte beim Schießen und Verlieren von Zielen, optimiertes Zielverhalten)
Rezepte für Ballistenmunition billiger gemacht
Das Ereignis 'Nebellandsucher' wurde angepasst (Es wird nicht mehr in Wiesen, Sümpfen, Bergen oder Ozeanen ausgelöst. Es werden keine Suchersoldaten mehr spawnen und die Anzahl der Sucher und Bruten wurde neu ausbalanciert)
KI-Optimierungen für Sucher (Sie sollten jetzt ein wenig zirkulieren und nicht ständig auf dem Spieler sein, um ihm etwas Zeit zum Verschnaufen zu geben)
Die Spawn-Rate von Sucher, Soldat und Gjall wurde angepasst (Spawnte früher ziemlich häufig. Es ist jetzt sehr ähnlich wie Troll-Spawns im Schwarzwald)
Komfort von verschiedenen Teppichen stapelt sich nicht mehr
Gjall verschießt jetzt nur noch 1 Projektil auf einmal statt 2
Hasenlaufgeschwindigkeit leicht verringert
Tetra-Köder verwendet Fenring-Trophäe anstelle von Ulv-Trophäe
Fische in Berghöhlen werden korrekt respawnen und ein kleiner zusätzlicher See hinzugefügt
Thunfisch nimmt auch immer Meeresköder an, da er sich auch im Meer befindet
Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Stotterkorrektur beim Linksgehen mit Hacke oder Hammer
Animationsprobleme bei Doppelmessern im Leerlauf und Block-Leerlauf behoben
Ein Beleuchtungsproblem mit Nebel im Schwarzwald wurde behoben
Es wurde ein Fehler behoben, der auftrat, wenn ein Charakter im Hauptmenü angezeigt wurde, der einen Fisch in seinem Inventar hatte.
Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Boss der Nebellande entkommen konnte (Entschuldigung, Euer Gnaden)
Gespawnte Skelette werden nach dem erneuten Beitritt zu einem Netzwerkspiel wie vorgesehen aufgehoben
Der Befehl "Konsole suchen" zeigt die absolute Position anstelle des Versatzes an
Sich paarende Hennen klingen nicht mehr wie Wildschweine
Korrekte Effekte werden nun beim Platzieren von Marmorbank und Tisch angezeigt
Die Musik wird für Dungeons und Orte korrekt ausgeblendet, wenn die kontinuierliche Musik ausgeschaltet ist
Einige Orte, an denen Musik in Endlosschleife gespielt wurde, werden jetzt nur noch einmal abgespielt
Verschiedene Netzwerkänderungen zur Lösung von Verbindungsproblemen bei der Verwendung von Crossplay
Sounds, Musik, Animationen und Texturen wurden optimiert, um rund 485 MB RAM zu sparen und die Downloadgröße von Valheim um ca. 420 MB zu verringern
0.212.7
06.12.2022 - Nebelland
Neue Mechaniken:

Wisplight (Bewegen Sie den Nebel aus dem Weg, indem Sie stationäre Wisplights verwenden oder eines, das Ihnen überall hin folgt)
Zauberei! (Iss Nahrung mit Eitr, um magische Stäbe zu verwenden, und entwickle die neuen Fähigkeiten Elementarmagie und Blutmagie)
Pilzzucht (Die neuen Nebelland-Pilze können bequem von zu Hause aus gezüchtet werden)
Geflügel (Besorge dir Eier, brüte Hühner aus und ziehe sie auf, kümmere dich um deine Hühner und besorge dir mehr Eier!)
Freundliche/unfreundliche NPCs (Sie sind auf deiner Seite, solange du sie nicht verärgerst!)
Neue Kreaturen:

Gegner: Sucher
Gegner: Sucherbrut
Gegner: Sucher Brute
Gegner: Gjall
Gegner: Zecke
Kreatur: Hase
Kreatur: Henne (und Küken)
NPC/Feind: Dvergr (Schurke und Magier)
NPC: Munin – Rabe der Überlieferung
Boss: Die Königin
Machend:

Material: Schwarzer Marmor
Material: Yggdrasil-Holz
Material: Blutgerinnsel
Material: Weichgewebe
Material: Raffiniertes Eitr
Material: Saft
Material: Gelée Royale
Material: Magecap
Material: Jotun-Puffs
Material: Ei (kann von Haldor gekauft oder von Hühnern gelegt werden)
Material: Rohes Hühnerfleisch
Material: Rohes Sucherfleisch
Material: Rohes Hasenfleisch
Material: Schuppenhaut
Material: Panzer
Material: Unterkiefer
Material: Gallensack
Material: Mechanische Feder
Material: Schwarzer Kern
Material: Dvergr-Extraktor
Material: Wisp
Material: Siegelbrecher-Fragment
Arbeitsplatz: Schwarze Schmiede
Black Forge Erweiterung: Schwarzer Forge-Kühler
Arbeitsplatz: Galdr-Tisch
Galdr-Tabellenerweiterung: Runentabelle
Kesselerweiterung: Mörser und Stößel
Handwerksbau: Eitr-Raffinerie
Sonstiges: Wisp fountain
Sonstiges: Saftextraktor
Standort der Ressource: Giant Remains
Standort der Ressource: Uralte Wurzeln
Baumart: Yggdrasil-Spross
Neue Lebensmittel und Tränke:

Essen: Gekochtes Ei
Essen: Gekochtes Hühnerfleisch
Essen: Gekochtes Sucherfleisch
Essen: Gekochtes Hasenfleisch
Nahrung: Magecap
Essen: Jotun-Puffs
Essen: Misthare Supreme
Essen: Fleischplatte
Essen: Pilz-Omelett
Essen: Yggdrasil Porridge
Futter: Suchsülze
Essen: Salat
Essen: Fisch und Brot
Essen: Mit Honig glasiertes Hühnchen
Essen: Gefüllte Pilze
Trank: Kräftiger Met für die Gesundheit
Trank: Anhaltender Ausdauer-Met
Trank: Kleiner Eitr-Met
Neue herstellbare Gegenstände:

Werkzeug: Wisplight
Werkzeug: Spitzhacke aus schwarzem Metall
Werkzeug: Dvergr Laterne
Schlüssel: Siegelbrecher
Waffe: Nebelwandler (Schwert)
Waffe: Jotun-Fluch (Axt)
Waffe: Demolisher (Schlitten)
Waffe: Panzerspeer
Waffe: Himmin afl (atgeir)
Waffe: Spine Snap (Bogen)
Pfeile: Panzerpfeil
Waffe: Krom (Zweihandschwert)
Waffe: Skoll und Hati (beidhändige Messer)
Waffe: Arbalest (Armbrust – neue Fertigkeit!)
Schrauben: Eisenbolzen, Knochenbolzen, schwarze Metallschrauben, Panzerschrauben
Waffe: Stab des Frosts (Elementarmagie – neue Fertigkeit!)
Waffe: Schutzstab (Blutmagie – neue Fertigkeit!)
Waffe: Dead Raiser (Blutmagie – neue Fertigkeit!)
Waffe: Glutstab (Elementarmagie – neue Fertigkeit!)
Bombe: Gallenbombe
Ballistenmunition: Schwarze Metallrakete, Holzrakete
Schild: Panzer-Schild
Schild: Panzer-Buckler
Rüstungsset: Panzer-Brustpanzer, Panzer-Beinschienen und Panzer-Helm
Rüstungsset: Gewand aus Eitr-Gewebe, Hose aus Eitr-Gewebe, Kapuze aus Eitr-Gewebe
Umhang: Federumhang (Neuer Statuseffekt: Federfall)
Neubau und Möbelstücke:

Gebäudeteile: 14 schwarze Marmorstücke (1 m quadratischer Block, 2 m quadratischer Block, 2 m Rechteck, Bogen, Sockel, Sockelecke, breite Säule, kleine Säule, Boden, Dreiecksboden, Gesimsims, Gesimsecke, Treppe und Viertelspitze)
Gebäudeteile: 2 abgewinkelte Dunkelholzbalken (26° und 45°)
Gebäudeteile: 2 abgewinkelte Eisenträger (26° und 45°)
Bauteil: 2 Wendeltreppen (links und rechts)
Bauteil: Dvergr Metallwand
Möbel: Hasenteppich
Möblierung: Bank aus schwarzem Marmor
Möbel: Thron aus schwarzem Marmor
Möblierung: Tisch aus schwarzem Marmor
Möbel: Wisp Fackel
Möblierung: Blaue Jutevorhänge
Möbel: Blauer Jutevorhang
Möbel: Blauer Juteteppich
Möbel: Dvergr Wandlaterne
Möbel: Dvergr Laternenmast
Stapel: Yggdrasil-Holz
Stapel: Schwarzer Marmor
Verteidigung: Pfahlmauer von Dvergr
Verteidigung: Dvergr scharfe Pfähle
Verteidigung: Ballista
Verteidigung: Falle
Sonstiges:

Neue Musik (Mistlands, Mistlands-Boss, Mistlands-Locations, andere Locations & Haldor)
Neue Träume
Neue Lehrsteine
Neue Schauplätze (verschiedene Dvergr-Außenposten, Dvergr-Ruinen und mehr)
Neue Dungeons (Befallene Minen)
Neue Frisuren (Locken 1, Locken 2, Geraffte Zöpfe, Ordentliche Zöpfe, zurückgezogene Locken, Royal-Zöpfe, Kurze Locken, Einzeldutt und Zwillingsknoten) und Bartstile (Geflochtene 4, Geflochtene 5, Royal 1, Royal 2, Short 4, Stonedweller & Thick 2)
Neue Emotes (Blow Kiss, Bow, Cower, Cry, Dance, Despair, Flex, Come here, Headbang, Kneel, Roar & Shrug)
Neue Veranstaltungen ("What's up gjall?" & "They wanted you out")
yagluth_thing ist jetzt Zerrissener Geist
Neue Macht der Verlassenen
Haldors Bestand wird je nach Fortschritt des Bosses aktualisiert
Änderung der Geländegenerierung, um die Anzahl der Nebellande auf der Karte zu erhöhen
Saisonale Gegenstände zum Weihnachtsfest aktiviert (Julbaum, Julklapp, Julkranz, Julgirlande und Mistelzweig)
Angeln:

Neue Fischarten (Trollfisch, Riesenhering, Salmler, Zackenbarsch, Anglerfisch, Kugelfisch, Magmafisch, Lachs und Korallenkabeljau) und herstellbare Köder für jedes Biom (Moosig, Klebrig, Kalt, Geizig, Nebelig, Heiß, Frostig und Schwer)
Angeln ist jetzt eine Fertigkeit, die den Ausdauereinsatz und die Zuggeschwindigkeit verbessert
Fisch kann nun aufgenommen und auf Item-Ständern montiert oder stattdessen an der Kochstation zu rohem Fisch verarbeitet werden
Fisch kann jetzt in verschiedenen Größen sein, was mehr rohen Fisch ergibt
Die Fische folgen nun der Bewegung der Wellen
Fische können jetzt über das Wasser springen und an Land herumflattern
Fische erscheinen jetzt in Eishöhlen
Korrekte Schlüsselhinweise werden beim Angeln angezeigt
Verbesserungen bei den Konsolenbefehlen:

Es gibt jetzt eine korrekte Fehlermeldung, wenn Befehle nicht korrekt eingegeben werden
'nocost', 'god' und 'ghost' können wahlweise ein- oder ausgeschaltet werden
'location' kann nun optional 'save' angeben, um das Weltspeichern nicht zu deaktivieren
'spawn' kann jetzt 'i' angeben, um ein Objekt nur dann zu spawnen, wenn es sich noch nicht in eurem Inventar befindet.
'recall' (macht einen serverweiten Rückruf aller oder namentlich genannter Spieler auf deine Position)
'verschlimmern' (verschlimmert alle Neutralen in der Nähe)
"restartparty" (setzt das PlayFab-Netzwerk zurück, wenn Crossplay aktiviert ist, kann sowohl vom Host als auch vom Client verwendet werden)
"killall" ersetzt durch "killenemies" und "killtamed"
Sonstiges:

Mehrere Animationen wurden aktualisiert und verbessert
Mehrere VFX wurden aktualisiert und verbessert
Ausdauerlevel wird jetzt beim Abmelden gespeichert
Der Multiplikator für den Ausdauerverbrauch beim Bergauflaufen wurde entfernt.
Reorganisierte Gebäude-GUI
Teppiche flackern nicht mehr, wenn sie übereinander gelegt werden
Überarbeitete Rückstoß-Mechanik
Kartensymbole können nicht mehr gelöscht oder gekreuzt werden, wenn sie ausgeblendet sind
Das Holster während des Ausweichens verriegelt die Waffe nicht mehr im Holster
Die Haltbarkeit sollte nun immer korrekt angezeigt werden
Biom-Musik wird jetzt korrekt abgespielt, wenn kontinuierliche Musik deaktiviert ist
Deadspeak für Bonemass, Moder und Yagluth behoben
Deaktivierter saisonaler Kürbisrübengegenstand
Kleinere Leistungsverbesserungen
'Axt' hat jetzt einen Spezialangriff
Einige Gegner haben jetzt Schwachstellen
0.211.11
2022/10/28

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Es wurde ein Autobackup-System hinzugefügt, das standardmäßig ein 2-Stunden- und ein 12-Stunden-Backup aufbewahrt und in verschiedenen Einstellungen angepasst werden kann. Die Standardeinstellung auf dedizierten Servern ist 4, die mit neuen Parametern (-backups -backupshort -backuplong) angepasst werden kann.
Das Spiel wird jetzt nach dem Schlafengehen oder in 30-Minuten-Intervallen gespeichert, und der Timer wird zurückgesetzt, wenn Sie den manuellen Befehl zum Speichern der Konsole verwenden. Das Speicherintervall kann auf dedizierten Servern mit dem neuen Parameter (-saveinterval) angepasst werden.
Mit dem Befehl console save wird nun auch die Zeichendatei gespeichert
Das dedizierte Server-Handbuch PDF wurde mit den neuen Parametern aktualisiert.
Der Weltspeicherstand wird deaktiviert, wenn es sich um eine beschädigte Weltdatei handelt oder wenn es sich um eine inkompatible Weltversion handelt, und das Spiel kehrt zum Hauptmenü zurück. Dedizierte Server werden heruntergefahren, wenn die Welt korrupt ist.
Eine Änderung an den Steam-Cloud-Speicherständen, um einen bestimmten Absturz beim Speichern zu vermeiden, der den Weltstand beschädigen könnte.
Das Spiel kehrt in einen Pausenzustand zurück, wenn ein Multiplayer-Host allein in einer Multiplayer-Sitzung ist, wenn alle Spieler das Spiel verlassen (wie zuvor).
Spieler können keine Welt mehr mit demselben Namen erstellen, wenn Steam-Cloud-Speicherstände aktiviert sind.
Zeichen mit doppelten Dateinamen werden nun ausgeblendet.
Zeichen, die sich vom Dateinamen unterscheiden, werden angezeigt, um zwischen umbenannten Dateien zu unterscheiden
Lokale und ältere Charaktere werden jetzt korrekt gelöscht, wenn die Steam-Cloud aktiviert ist.
Beehive VFX On-Hit-Fix
Die Möglichkeit, die Mittsommer-Gegenstände herzustellen/zu bauen, wurde entfernt.
0.211.9
2022/10/11

* Dieser Patch enthält mehrere Änderungen aus dem PlayFab-Back-End. Zu den meisten dieser Änderungen gehören die Stabilisierung von Verbindungsproblemen sowie die Behebung von Sende-/Empfangsbeschränkungen im Mehrspielermodus.

0.211.8
2022/10/04

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Maibaum und Mittsommerkrone entfernt (sorry)
Mehrere Serverinstanzen auf demselben Computer sind jetzt zulässig
Das Spiel startet unter Linux standardmäßig mit Vulkan
Korrekturen von Obszönitätsfiltern
Server-DOCKER-Startskript hinzugefügt (Details siehe Serverhandbuch pdf)
0.211.7
2022/09/29

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Crossplay-Unterstützung hinzugefügt
Die Benutzeroberfläche "Spielstände verwalten" wurde hinzugefügt, damit es für Spieler einfacher ist, Spielstände und Backups wiederherzustellen/zu entfernen
Geringfügige Netzwerkoptimierung für In-Game-Hosting (Weniger anspruchsvoll für den Host, wenn andere Spieler gleichzeitig im Spiel sind)
Der Reiter "Spiel beitreten" wurde aktualisiert. Spieler können jetzt ihre Favoriten hinzufügen und sehen, ob ein Server läuft und ob er Crossplay unterstützt oder nicht.**
Spieler können jetzt den Parameter '-crossplay' verwenden, während sie dedizierte Server betreiben, um Crossplay zu unterstützen. Wenn Sie diesen Parameter verwenden, führt das Backend Playfab anstelle von Steamworks aus. (Ein "Beitrittscode" wird angezeigt, wenn Sie einem dedizierten Server beitreten, der Crossplay unterstützt. Spieler können diesen Code verwenden, um dem Server beizutreten. Dieser Join-Code wird bei jedem Neustart des Servers neu generiert.)
Ein neuer Zweig, "default_old", wurde hinzugefügt, in dem du auf der vorherigen Steam-Version des Spiels spielen kannst, falls dein Server noch nicht aktualisiert wurde (Steam benötigt möglicherweise einen Neustart, damit der Zweig angezeigt wird)
Ein Fragezeichen zeigt an, dass der Serverstatus unsicher ist, während ein rotes X anzeigt, dass der Server ausgefallen ist. Wenn neben dem Serverstatus ein "Shuffle"-Symbol angezeigt wird, bedeutet dies, dass der Server Crossplay unterstützt.
0.210.6
2022/08/30

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Es wurde ein Autobackup-System hinzugefügt, das standardmäßig ein 2-Stunden- und ein 12-Stunden-Backup aufbewahrt und in verschiedenen Einstellungen angepasst werden kann. Die Standardeinstellung auf dedizierten Servern ist 4, die mit neuen Parametern (-backups -backupshort -backuplong) angepasst werden kann.
Das Spiel wird jetzt nach dem Schlafengehen oder in 30-Minuten-Intervallen gespeichert, und der Timer wird zurückgesetzt, wenn Sie den manuellen Befehl zum Speichern der Konsole verwenden. Das Speicherintervall kann auf dedizierten Servern mit dem neuen Parameter (-saveinterval) angepasst werden.
Mit dem Befehl console save wird nun auch die Zeichendatei gespeichert
Das dedizierte Server-Handbuch PDF wurde mit den neuen Parametern aktualisiert.
Der Weltspeicherstand wird deaktiviert, wenn es sich um eine beschädigte Weltdatei handelt oder wenn es sich um eine inkompatible Weltversion handelt, und das Spiel kehrt zum Hauptmenü zurück. Dedizierte Server werden heruntergefahren, wenn die Welt korrupt ist.
Eine Änderung an den Steam-Cloud-Speicherständen, um einen bestimmten Absturz beim Speichern zu vermeiden, der den Weltstand beschädigen könnte.
Das Spiel kehrt in einen Pausenzustand zurück, wenn ein Multiplayer-Host allein in einer Multiplayer-Sitzung ist, wenn alle Spieler das Spiel verlassen (wie zuvor).
Spieler können keine Welt mehr mit demselben Namen erstellen, wenn Steam-Cloud-Speicherstände aktiviert sind.
Zeichen mit doppelten Dateinamen werden nun ausgeblendet.
Zeichen, die sich vom Dateinamen unterscheiden, werden angezeigt, um zwischen umbenannten Dateien zu unterscheiden
Lokale und ältere Charaktere werden jetzt korrekt gelöscht, wenn die Steam-Cloud aktiviert ist.
Beehive VFX On-Hit-Fix
Die Möglichkeit, die Mittsommer-Gegenstände herzustellen/zu bauen, wurde entfernt.
0.209.10
2022/06/21

Behebt:

Es wurde ein Problem mit der Welterstellung behoben, das durch die Überarbeitung des Steam-Cloud-Speichers verursacht wurde.
0.209.9
2022/06/20

Behebt:

Korrektur beim Laden der Welt für dedizierte Server.
Dieser Patch behebt das in 0.209.8 eingeführte Problem mit dem Laden von Welten, das dazu führte, dass dedizierte Server Welten, die im veralteten Verzeichnis "worlds/" gespeichert waren, nicht mehr laden konnten (und stattdessen eine neue leere Welt erstellten)
0.209.8
2022/06/20

Neue Inhalte:

Maibaum jetzt im Baumenü aktiviert
Blumenkränze!
Neue Bannerfarben (Orange, Weiß, Gelb und Lila))
Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Unity auf Version 2020.3.33 aktualisiert (sollte Abstürze reduzieren!)
Gezähmte Tiere folgen dem Spieler nun in Haldors Kraftfeld
Yagluths Haare wurden so angepasst, dass sie nicht mehr in der Luft herumfliegen.
Konsolenbefehl exclusivefullscreen ist jetzt umschaltbar
Mods können jetzt ein isModded-Flag setzen, um Spieler und unseren Support darüber zu informieren, dass das Spiel modifiziert wurde
UI-Hinweis auf die Inventartastatur korrigiert
Konsolenserver-Befehl 'recall' hinzugefügt (teleportiert andere Spieler auf deine Position)
Steam-Cloud:

Cloud-Speicherdateien werden jetzt in Steam/[YourIDNumber]/892970 statt in AppData gespeichert.
Lokale Dateien werden jetzt in "worlds_local" und "characters_local" unter AppData gespeichert und nicht mehr mit der Cloud synchronisiert, um Synchronisierungskonflikte und Datenverluste bei der Verwendung mehrerer Konten auf demselben Computer und bei der Verwendung dedizierter Server zu vermeiden.
Dateien, die sich noch in der alten Dateistruktur befinden, werden bei Verwendung in die Steam-Cloud oder in einen neuen lokalen Ordner verschoben und ein Backup erstellt
Die Speicherdateien der Welten können jetzt umbenannt werden und werden korrekt geladen
Große Welten (300 MB oder größer) sollten jetzt korrekt synchronisiert werden
Der maximale Cloud-Speicher für Valheim ist dank Valve stark gestiegen!
0.208.1
2022/04/11

Fehlerbehebungen, Verbesserungen und QoL:

Es wurde ein Fehler behoben, durch den Trolle manchmal nicht korrekt gestaffelt wurden.
Korrekturen der Legende der Kartenschlüssel und Entfernen der Gamepad-Zuordnung des Kartensymbols, die auf LB festgelegt ist
Verschiedene kleine Korrekturen an den Räumen der Frosthöhle
Es wurde ein Fehler behoben, der mit dem Pausieren nach dem Debug-Modus und dem Wechseln des Servers zusammenhing
Die Upgrade-Funktion merkt sich nun das ausgewählte Objekt beim Upgrade
Es wurde ein Fehler behoben, durch den die geteilte Stapelnummer manchmal bei hohen Auflösungen nicht sichtbar war
Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schmelzhütten manchmal nicht immer die richtige Menge an Kohle verwendeten.
Problem, bei dem einige Gegenstände nicht mit Schnee bedeckt waren – gefixt
Die Hotbar-Auswahlmarkierung ist jetzt auf hellem Hintergrund besser sichtbar, wenn das Gamepad verwendet wird
Der Konsolenbefehl 'resetsharedmap' wurde hinzugefügt und verschiedene Verbesserungen bei devcommands
Der Kauf von Gegenständen beim Händler auf dem Gamepad führt nicht mehr zu Doppelkäufen, außerdem gibt es einige Optimierungen an der Benutzeroberfläche
Tastatur- und Gamepad-Hinweise für den Inventarbildschirm
Wenn du deinen Grabstein aufhebst, wird jetzt versucht, Gegenstände zu stapeln
Es wurde ein Fehler behoben, durch den Grabsteine in Sumpfbäumen manchmal unerreichbar waren.
0.207.2
2022/03/01

Neue Inhalte:

Frosthöhlen als neuer Dungeon hinzugefügt
Neue Gegner: Ulv, Kultist, Fledermaus
Neue Handwerksmaterialien: Rote Jute, Fenring-Haare, Fenring-Klaue
Neues Rüstungsset: Fenris-Mantel, Fenris-Leggings, Fenris-Kapuze
Neue Waffe: Flesh Rippers (Fäuste)
Neubauten: Roter Juteteppich, roter Jutevorhang, Stehfeuer
Neues Event: "Du hast den Kessel umgerührt"
Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

FPS-Limiter-Einstellung und Option zur Reduzierung der GPU-Auslastung bei Minimierung, Menü-FPS auf 60 begrenzt
Verschiedene Verbesserungen und Ergänzungen von Konsolenbefehlen, siehe Konsolen-Hilfe
Problem, bei dem einige Dungeon-Teile nicht vollständig deterministisch waren (Ende) – gefixt
Verbesserungen des Nomap-Modus (vegvisr-Alternative, nomap ist Server-Einstellung, maximale Distanz zum Schreien, zufällige Build-/Spawn-Rotation, 'noportals'-Befehl)
Die Auflösung zeigt jetzt nur noch die Bildwiederholfrequenz an, wenn der exklusive Vollbildmodus erzwungen wird
Verschiedene UI-Korrekturen
Der Name der Fertigkeit "Unbewaffnet" wurde in "Fäuste" geändert.
Helme, die das Gesicht des Spielercharakters bedecken, sollten jetzt den Bart verbergen.
Als Einstellung steht "Hintergrundleistung reduzieren" zur Verfügung
Rezepte für Jack-o-Rübe + Julzeug deaktiviert
Lebensqualität:

Die Baumarkierung ist subtiler und zeigt die Drehung der Figur an
Corpse Run gibt Tragegewichtsbonus, um den nicht ausgerüsteten Gürtel zu kompensieren
Das Herstellen von stapelbaren Gegenständen bei vollem Inventar ist jetzt möglich, wenn Stapelplätze verfügbar sind.
Es wurde ein Fehler behoben, durch den manchmal stapelbare Gegenstände nicht mitgenommen wurden, wenn man ein volles Inventar hatte und in einer Truhe auf "Alles nehmen" drückte.
Der Chat kann jetzt mit ESC, Maus oder Gamepad B geschlossen werden
Gamepad-Unterstützung:

Volle Controller-Unterstützung!
Controller-Legende im Pause-Menü und in den Einstellungen sichtbar
Controller-Texteingabe beim Ausführen im Steam-Big-Picture-Modus. Chat, Charaktere, Zeichen, Haustiere usw. können nun mit dem Controller benannt werden.
Controller-Mapping aller Spielfunktionen
Kontextmenüs zeigen nun immer Controller-Schaltflächen an, wenn der Controller verwendet wird
Alternative Option für den Controller-Glyphenstil
Fertigkeitenfenster mit Gamepad scrollbar
Das Handwerk kann abgebrochen werden, wenn die Taste erneut gedrückt wird (wie mit der Maus)
Einige fehlende/falsch platzierte Gamepad-Tooltips behoben
Steam Deck:

Das Layout des Steam Deck-Controllers wird beim Spielen auf dem Steam Deck angezeigt
Lädt Standardeinstellungen, die auf das Steam Deck zugeschnitten sind
Lokalisierung:

Verbesserungen für mehrere von der Community übersetzte Sprachen
0.206.5
2021/12/14

Behebt:

Standort-Musik-Optimierungen
Abscheulichkeits-Drop- und Spawn-Optimierungen
Aktualisierungen der Lokalisierung
Clipping-Check beim Platzieren von Thronen aktiviert
Verbesserungen:

Troll-Animationen überarbeitet
Gezähmte Tiere haben keine Angst mehr vor Feuer
Ruhe und Frieden (Gezähmte Wölfe heulen nicht mehr)
Filter für Obszönitäten in der Serverliste
Nachrichten:

Baugegenstand: Rüstungsständer (Zeige deine Ausrüstung)
Frohes Julfest
Undokumentiert

Abscheulichkeiten lassen jetzt auch 3-4 Gock fallen.
Die Spawnchance von Abscheulichkeit wurde von 25 % auf 35 % erhöht, aber die Kreaturenobergrenze wurde von 2 auf 1 erhöht.
Die Staffeldauer von 'Abscheulichkeit' wurde von 5,5 auf 3,0 Sek. erhöht.
Yule-Baum, Yuleklapp (klein), Yuleklapp (mittel) und Yuleklapp (groß) aktiviert.
Die Knochenmasse-Trophäe, die Moder-Trophäe und die Yagluth-Trophäe sprechen jetzt zufällig wie andere Boss-Trophäen (wurden möglicherweise auch durch ein früheres Update aktiviert).
Ihr Sprechobjekt befindet sich jedoch über 50 Meter von der Gegenstandsposition entfernt, was das Auslösen der Sprache erschwert.
Neue Konsolenbefehle: find, printcreatures, printlocations, removebirds, removefish,
Strg + Mittelklick auf die Karte teleportiert den Spieler (wenn der Debug-Modus aktiviert ist).
Bei der Konsolensuche werden keine Wörter mit "fx" mehr angezeigt, es sei denn, sie werden absichtlich gesucht (der Suchbegriff enthält "fx").
Konsolenfehler behoben, wenn der Konsolensuchbegriff nicht initialisiert wurde.
GoTo-Befehl teleportiert den Spieler auf die Wasserebene, wenn er nicht fliegt.
Beim Fliegen ist die Flughöhe auf 400 begrenzt.
spawn-Befehl mit "*" erzeugt keine Entitäten mehr, die "fx" in ihrem Namen enthalten.
0.205.5
2021/11/25

Fehlerbehebungen

Netzwerkproblem beim Aufheben von Gegenständen, die nur automatisch gestapelt wurden, behoben
Korrekturen beim Übergang von Standortmusik
Anpassung der Lautstärke von Swamps-Musik
Einige Korrekturen beim Übergang von Spieleranimationen
Monster wachen auf, wenn sie von einem Fernkampfangriff getroffen werden
Problem mit der Sprunganimation behoben
Verbesserungen

Hilfe zur automatischen Vervollständigung von Konsolenbefehlen
Nachrichten

Neues Rüstungsset hinzugefügt
Irgendetwas regt sich in den Sümpfen
Undokumentiert

Der hinterhältige Effekt des Trollsets wurde von -25 % Sichtbarkeit auf +15 Schleichfertigkeit geändert

0.204.4
2021/11/08

Fehlerbehebungen

Jack-o-Rübendeckel versetzt behoben
Schwachsinniger Schaden wird nicht mehr durch Nässe beeinträchtigt.
HP-Regeneration bei Mobs und Bossen behoben (Sie regenerierten LP früher schneller als vorgesehen)
Teergruben spawnen fix (In einigen Grenzfällen spawnten sie am Rand zwischen zwei Biomen)
Verbesserungen

Unity-Engine aktualisiert (Behebt einige zufällige Abstürze im Zusammenhang mit der Pfadfindung)
Komfortberechnung Performance optimiert
Met-Basen zeigen Statuseffekt im Tooltip an
Lokalisierung aktualisiert, überlappende Korrekturen des Build-Menüs und fehlende Lokalisierungszeichenfolgen hinzugefügt
Nachrichten

Einige Orte im Schwarzwald haben jetzt Entdeckermusik (braucht aber noch etwas Arbeit)
Das Durcheinander beim Spawnen in den Nebellanden wurde entfernt (Es ist jetzt... sehr leer)

0.203.11
2021/10/04

Problem mit der Auflösungseinstellung in der Einstellungs-GUI behoben

0.203.10
2021/10/04

Ofen und Kochstation lassen Lebensmittel fallen, wenn sie zerstört werden
Fehlerbehebung bei der Empfindlichkeit des Gamepads
Die Fallrate von Eichel- und Birkensamen wurde erhöht
Anpassung des Zwiebelsamen-Symbols
Optimierungen der Schwierigkeitsskala für die Spielerzahl
Komfort von der Kristallwand entfernt
Atgeir, Schwarzmetall-Axt, Bronze-Speer
Verringerter Ausdauerverbrauch für Nahkampfwaffen
Messer haben mehr Haltbarkeit
Einige Essenswerte basierend auf dem Aufwand beim Herstellen angepasst (Blutpudding, Wildschwein-Dörrfleisch, Brot, Hirscheintopf, Hackfleischsoße, Wolfsdörrfleisch)
Nachts spawnende Monster verschwinden am Morgen schneller
Parieren von Fernkampfangriffen bringt den Zauberer wieder ins Taumeln (unlogisch, aber spaßig)
Fuling-KI-Optimierungen (Spreizt sich und kreist mehr)
Längere Abklingzeiten von Lox-Angriffen
Verlangsamung des Frostschadens behoben
Shield Tutorial Trigger Fix für Holzschilde
Holzscheit, 26° & 45° Stabilität, fix
Jack-o-Turnip-fähig
Korrektur der Animation von Fackel + Waffe
Undokumentiert

Die Fallrate von Eichel- und Birkensamen wurde erhöht
Für Birke ist der erste Wert für Meadows Variante 1 und der zweite Wert für Meadows Variante 2 und Plains
Birkenkerne: Durchschnittlicher Rückgang von 0,15/0,1 auf 0,5/0,38
Birkenharz: Durchschnittlicher Abfall von 0,3/0,2 auf 0,25/0,19
Birkenfedern: Durchschnittlicher Abfall von 0 auf 0,25/0,19
Eiche Eichel: Durchschnittlicher Abfall von 0,1 auf 1,0
Eichenharz: Durchschnittlicher Abfall von 0 auf 1,25
Eichenfedern: Durchschnittlicher Abfall von 0 auf 0,5
Der Ausdauerverbrauch wurde für Eisen-, Silber- und Schwarzmetallstufen verringert (außer Messer und Speere)
Axt, Keule, Schwert: Von 12, 16, 20 bis 10, 12, 14
Atgeir: von 16, 24 bis 14, 18
Streitaxt: Von 20, 24 bis 16, 18
Schlitten. Von 22 bis 20
Spitzhacke: Von 12 bis 10
Sekundärer Ausdauerverbrauch für alle Waffen geändert
Messer: 40 bis 3x des Primärverbrauchs
Speere: +2 des Primäreinsatzes
Streitaxt: 15- bis 0,5-fache des Primärverbrauchs
Keule, Schwert: 30 bis 2x des Primärverbrauchs
Atgeir: 35 bis 2x des Primärverbrauchs
Geschwindigkeitsabzug von Blackmetal von -10 % auf -5 % (wie bei anderen Stangenwaffen)
Die Schwarzmetall-Axt hat jetzt Blockkraft (wie andere Äxte)
Die Ausdauerkosten des Bronzespeeres wurden von 6 auf 8 erhöht (Feuersteinspeer verbraucht 6)
Messerhaltbarkeit von 100 bis 200
Einige Essenswerte basierend auf dem Aufwand beim Herstellen angepasst
Wildschwein-Dörrfleisch: Gesundheit und Ausdauer von 20 auf 23
Hirscheintopf: Gesundheit von 40 auf 45, Ausdauer von 13 auf 15, Dauer von 20 Minuten auf 25 Minuten, Regeneration von 2 auf 3
Hackfleisch: Gesundheit von 45 auf 40, Ausdauer von 15 auf 13
Wolf Jerky: Gesundheit und Ausdauer von 30 auf 33, Regeneration von 1 auf 3
Blutpudding: Gesundheit von 23 auf 25, Ausdauer von 70 auf 75
Brot: Gesundheit von 25 bis 23, Ausdauer von 75 bis 70, Dauer von 30 bis 25 Minuten
Anpassungen des Schwierigkeitsgrads für die Spielerzahl
Effektive Gesundheitsskalierung von 40 % pro Spieler bis 30 % pro Spieler
Skalierungsbereich von 200 Metern bis 100 Metern.
Die Skalierung ist jetzt auf 5 Spieler begrenzt.
Die Änderung von H&H wurde rückgängig gemacht, da nachts spawnende Monster verschwinden. Sie versuchen nun zu fliehen und zu verschwinden, wenn sie keine Ziele sehen.
Event-Kreaturen verschwinden immer noch nur, nachdem sie die Aggro vollständig fallen gelassen haben.
Die Abklingzeit von 'Lachsbiss' beträgt 2 bis 4 Sek. und die Abklingzeit von Stampfen von 10 bis 12 Sek.
Die Änderung der Auflösung aus den Einstellungen war fehlerhaft (im nächsten Patch behoben)

0.202.19
2021/09/17

Die HP/Ausdauer der meisten Lebensmittel wurde neu ausbalanciert ( mehr Ausdauer bei HP-Lebensmitteln und mehr HP bei Ausdauernahrungsmitteln usw. )
Problem, bei dem die Teergrube auf dedizierten Serverwelten nicht spawnte – gefixt
Etwas weniger HP bei Fulings & Fuling-Schamanen
Etwas einfacher zu staffeln Fulings
Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Drücken von I in der Serverliste beim Filtern von Servern auf "I" geklickt wurde.
Geringere Bogenausdauer
Physik-Fix an der Käfigwand 1x1 ( Bereits platzierte Teile müssen wahrscheinlich neu positioniert werden )
Wildschweine fressen jetzt auch Heidelbeeren, Himbeeren und Pilze
Korrektur der chinesischen Übersetzung
0.202.14
16.09.2021 - Herd & Zuhause
Allgemeine Verbesserungen

Waffen neu ausbalanciert (Alle Waffen wurden neu ausbalanciert, um als Hauptwaffe brauchbarer zu sein und auch einzigartigere Spielstile zu haben)
Blockierungssystem überarbeitet (Die aktuellen maximalen LP haben jetzt einen großen Einfluss auf die Fähigkeit, Angriffe zu blocken, die Stagger-Bar-GUI wurde hinzugefügt)
Gezähmte Kreaturen benennen
Einstellungen für die Gamepad-Empfindlichkeit
Umschalttaste für die automatische Abholung hinzugefügt
Grafikeinstellungen (Aktive Punktlichter und aktive Punktlichtschatten)
Gezähmte Kreaturen, die von der Einstellung "Friendly Fire" betroffen sind (d. h. du kannst einer gezähmten Kreatur keinen Schaden zufügen, es sei denn, du aktivierst "Friendly Fire" oder verwendest den neuen Gegenstand "Metzgermesser")
Diverse weitere Verbesserungen und Bugfixes
Essen

Neuausbalancierung der Nahrung (Die meisten Lebensmittel geben jetzt hauptsächlich Ausdauer oder hauptsächlich Gesundheit, um die Auswahl der Lebensmittel interessanter zu machen)
Die Lebensmittel-GUI wurde überarbeitet, um besser mit dem neu ausbalancierten Futter zu arbeiten
Über 10 neue Dinge zum Essen (eigentlich 12)
Welt

Gezähmter Lachs hat jetzt einen Zweck
Schleimige Orte und Kreaturen zu Ebenen hinzugefügt
Neues pflanzbares Saatgut: Birke, Eiche und Zwiebeln
Artikel

Neue Waffen: Kristall-Streitaxt, Silbernes Messer
Neue Schilde: Knochenturm-Schild, Eiserner Buckler
Metzgermesser (Spezialwaffe zum Schlachten von gezähmten Tieren)
Donnerstein (Verkauft vom Händler)
Lox Zubehör
Gebäude

Neue Darkwood-Bauteile wie Schindeldächer, Balken, Dekorationen und mehr
Neue Arten von Möbeln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen mächtigen Steinthron und einen dampfenden Wikinger-Whirlpool
Wände aus Kristall
Neue Arten von Stapeln/Stapeln, um deine Schätze und Ressourcen zu präsentieren
Kesselerweiterungen hinzugefügt: Gewürzregal, Metzgertisch, Töpfe und Pfannen
Kartografie-Tabelle (Zum Teilen von Kartendaten mit anderen Spielern)
Ofen hinzugefügt (Zum Backen von Brot und Kuchen)
Obliterator hinzugefügt (Gegenstände sind verschwunden)
Kochstation aus Eisen (Erforderlich, um einige Fleischsorten zu garen)
Undokumentiert

Spitzhacken können mehrere Teile von Erzlagerstätten treffen
Das Angreifen gibt nur Erfahrung für Waffenfertigkeiten, wenn man Kreaturen trifft (Bäume und Felsen können nicht zum Aufleveln verwendet werden)
Kreaturen hören auf, sich zu bewegen, wenn sie ihr zufälliges Leerlaufbewegungsziel erreichen (vorher blieb sie in Bewegung)
Gezähmte Kreaturen sind ihrer ursprünglichen Fraktion feindlich gesinnt (aber immer noch mit derselben Kreatur befreundet)
Passive Lebensregeneration für Kreaturen verdoppelt (2x Intervall, 4x Menge)
Gezähmte Kreaturen regenerieren sich nur passiv, wenn sie nicht hungrig sind
Gezähmte Kreaturen zeigen heilende Zecken für die passive Regeneration
Gezähmte Kreaturen erhalten keine Gesundheit mehr, wenn sie Nahrung zu sich nehmen.
Schlafen hat eine Abklingzeit (kann nicht immer und immer wieder schlafen, um Tage zu überspringen)
Die Skalierung der Gesundheit von Kreaturen im Mehrspielermodus wurde intern zu einer versteckten Schadensreduktion geändert, die dynamisch skaliert (zuvor konnte sie bei unskalierter Menge hängen bleiben)
Erhaltener Schaden löst jetzt Kameraverwacklungen aus, wenn mehr als 10 % der Gesundheit des Spielers ausgegeben werden (vorher mehr als 2 ausgelöst).
Neue Formel zur Geschwindigkeitsreduzierung in Flüssigkeiten, die sich sowohl auf das Gehen als auch auf das Laufen auswirkt
Viele Optimierungen im Zusammenhang mit Flüssigkeitswechselwirkungen
Die Strafe für die Ausrüstungsgeschwindigkeit reduziert den Rückstoß mit einem 1-fachen Multiplikator (vorher 1,5-facher Multiplikator, also z.B. 10 % Geschwindigkeitsreduzierung von 15 % auf 10 %)
Neuer Code für das Schieben
Bewegen, Ausweichen und Springen ist nicht möglich, während die Staffelanimation endet. Kreaturen bleiben etwas länger betäubt (vorher waren Staffeldauer und Betäubungsdauer unterschiedlich)
Das Taumeln nimmt allmählich ab (20 % des Maximums pro Sekunde), anstatt beim Taumeln oder nach 3 Sekunden, in denen kein physischer Schaden erlitten wurde, zurückgesetzt zu werden
Die Reitfertigkeit erhöht die Kreaturengeschwindigkeit um bis zu 20 % und verringert den Staminverbrauch um bis zu 50 %.
Erhaltener Schaden kleiner als 0,1 wird ignoriert (vorher wurde nur genau 0 ignoriert)
Feuer- und Geisterschaden sind vollständig stapelbar (die Dauer wird zurückgesetzt und der Tick-Schaden wird basierend auf dem verbleibenden Schaden und dem neuen Schaden neu berechnet)
Weniger als 1 Feuerschaden und weniger als 1,2 Geisterschaden werden ignoriert, es sei denn, sie brennen bereits (z.B. 26 Rüstung erlaubt es, auf Lagerfeuern zu stehen, ohne Schaden zu nehmen, aber die Haltbarkeit geht immer noch verloren)
Giftschaden wird durch Rüstung verringert (verringert aber nicht die Haltbarkeit der Rüstung)
Der Giftschaden aller Kreaturenangriffe wurde leicht erhöht.
Blitzschaden verursacht auch Taumeln (vorher nur stumpf, durchbohrt und Hieb)
Einige Optimierungen an den Animationen (zumindest das Sitzen war betroffen)
Das Chat-Fenster verwendet jetzt auch Befehle wie die Konsole, kann jedoch nur Nicht-Cheat-Befehle wie Animationen auslösen
Verbesserte Konsolen- und Chat-Fenster. Die Registerkarte ermöglicht die automatische Vervollständigung von Befehlen und Parametern. Die Pfeile nach oben und unten können verwendet werden, um zuvor ausgegebene Befehle zu wechseln.
Befehle können an Tasten gebunden werden. Außerdem einige neue Cheat-Befehle
Kamine unterstützen das Halten der Interaktionstaste
Controller-Optimierungen (z. B. JoyDPadUp und JoyDPadDown können zum Zoomen der Kamera verwendet werden)
Resistenz kann Immunität nicht ersetzen (Schlangen werden nicht verdächtig zu feuern, wenn sie nass sind)
Schwäche kann Resistenz nicht ersetzen (Frostresistenz funktioniert immer, auch wenn sie nass ist)
Schlangenschuppenschild bietet Durchschlagsresistenz beim Blocken (im Grunde 4x Blockpanzerung gegen Durchschlag)
Die Blockstärke wurde in die Blockrüstung geändert (ein Teil des Schadens kommt durch wie bei der Formel für abgenutzte Rüstung), alle Werte der Blockrüstung wurden neu ausbalanciert
Schaden, der durch den Block dringt, verursacht zusätzliches Taumeln und negiert den gesamten Block, wenn der Spieler von ihm wegtaumelt
Für Spieler beträgt die Staffelungsgrenze 40 % der maximalen Gesundheit
Parieren bringt Nahkampfangreifer nur ins Taumeln
Der Verbrauch von Blockausdauer wurde von 30 auf 10 verringert (skaliert immer noch basierend auf der verwendeten Blockrüstung)
Parieren verbraucht immer die vollen 10 Ausdauer, Taumeln des Angreifers verbraucht zusätzlich 10 Ausdauer
Parierkraft wurde zu Blockkraft geändert (jedes Blocken stößt Nahkampfangreifer zurück, skaliert basierend auf der Verwendung von Blockrüstung)
Die Fertigkeit "Bogen" verringert die Dauer des Haltens um bis zu 80 % (vorher bis zu 100 %)
Beschädigte Gegenstände können nicht aufgehoben werden (z. B. feindliche Waffen, die mit einer Konsole gespawnt wurden und denen ein richtiges Symbol fehlt), um zu verhindern, dass das Inventar durcheinander gebracht wird
Gegenstände, die in Teer stecken, können nicht aufgehoben werden und verschwinden nicht automatisch
Artikelständer sind durch Schutzzauber geschützt
Lichtcode wurde optimiert / optimiert
Kreaturen checken das Zielen öfter (von 3/10 auf 2/6, je nachdem, ob ein Spieler in der Nähe ist oder nicht), was indirekt die Aggro-Reichweite erhöht, indem es dem Lärm weniger Zeit gibt, zu verschwinden
Event-Kreaturen verlieren den Jagdmodus nach dem Ende des Events (damit sie sich beruhigen können)
Event-Kreaturen und Nachtkreaturen flüchten erst, wenn sie sich vollständig beruhigt haben
Event-Kreaturen und Nachtkreaturen laufen statt zu rennen, wenn sie fliehen
Die Tische befinden sich in einer separaten Komfortgruppe
Wenn du die Angriffstaste gedrückt hältst, greifst du kontinuierlich an, anstatt einen einzelnen Angriff auszuführen
Den Bogen bei voller Ladung zu halten, verbraucht Ausdauer nur halb so viel wie normal
Neue Formel für den Zerfall von Nahrung, die mit der Zeit weniger Werteverfall verursacht (z.B. bei halbem Verfall erhaltet ihr 81% statt 50% der Werte und bei 99% Verfall erhaltet ihr immer noch 25% der Werte)
Neue Einstellung für die Controller-Empfindlichkeit
Die Verlangsamung durch Frostschaden und Teer basiert auf der Grundgeschwindigkeit (sie sind also additiv stapelbar, wodurch die Bewegungsgeschwindigkeit auf Null reduziert wird.
Der Schaden "Verlangsamung durch Frost" wurde verbuggt. Die Verlangsamung beginnt bei 0 % und steigt allmählich in Richtung 100 % Verlangsamung an (in einem späteren Patch behoben)
Neuer Statuseffekt Kotze, der Nahrung entfernt (aus Bukeperries)
Hütten und Öfen können durch den entstehenden Rauch blockiert werden
Kreaturen aus dem allgemeinen Spawnsystem haben eine Chance von 10 % pro Stufenaufstieg (vorher 15 %)
Texteingabe von Schildern kann abgebrochen werden
Gravity hat 100 Werkzeugstufen (in der Lage, Silbervorkommen zum Einsturz zu bringen)
Yaguth-Angriffe können geblockt werden, aber der größte Teil des physischen Schadens wurde in Blitzschaden umgewandelt
Wildschweine fressen keine Blaubeeren, Himbeeren und Pilze mehr (beim nächsten Patch rückgängig gemacht)
Lox hat eine untere Staffelungsgrenze (von 100% bis 30%)
Lox verursacht alle 4 Sekunden 20 stumpfen und 40 hackenden Flächenschaden, wenn man sich mehr als 5 Meter pro Sekunde bewegt
Die Laufgeschwindigkeit des Lox wurde von 6 m/s auf 7 m/s erhöht.
Die Abklingzeiten von Lox-Angriffen wurden verringert (bei einem späteren Patch rückgängig gemacht)
Grauzwerg-Schamanen lassen Kotzbeeren fallen
Unbewaffneter Troll-Bodenschlag verursacht jetzt 50 zusätzlichen stumpfen Schaden, wenn er auf gräbbares Gelände trifft (vorher verursachte er 0 Schaden)
Fische haben echte Namen
Die Sichtweite von Blob und Oozer wurde von 40 auf 30 Meter verringert.
Die Wahrscheinlichkeit von Wildschweinfleisch wurde von 50 % auf 100 % erhöht.
Die durchschnittliche Beutechance für Wölfe wurde von 40 % auf 100 % erhöht.
Zwiebelsamen können in allen Bergtruhen spawnen
Teergruben spawnen in den Ebenen
Birken haben eine Chance von 15 %, einen Samen in Wiesen fallen zu lassen, und 10 % in Ebenen (erhöht sich in einem späteren Patch)
Eichen haben eine Chance von 10 %, einen Samen fallen zu lassen (erhöht sich in einem späteren Patch)
20% mehr Heidelbeersträucher (max. Beete von 2 auf 1, aber Strauchgröße von 2-8 auf 1-8, Radium von 5 auf 8)
Mehr Geister (können jetzt an den Rändern von Sümpfen spawnen, anstatt nur in der Mitte)
Ein Skelett-Spawnpunkt wurde von einmal auf einen stündlichen Respawn außerhalb von Grabkammern geändert (wirkt sich auch auf bestehende Welten aus)
Die primären Ausdauerkosten aller Waffen wurden neu ausbalanciert, sodass Waffen im frühen Spiel weniger Ausdauer verbrauchen, während Waffen im Endspiel mehr verbrauchen
Die Kosten für sekundäre Ausdauer wurden nicht geändert, außer für Speere (zu einem späteren Zeitpunkt behoben)
Waffen im frühen Spielverlauf verursachen jetzt mehr Schaden pro verbrauchter Ausdauer als spätere Waffen (behoben in einem späteren Patch).
Die Ausdauerkosten von Schwertern wurden erhöht, um sie an die Ausdauerkosten von Streitkolben anzupassen
Der Axtschaden wurde leicht erhöht und die Angriffsgeschwindigkeit etwas höher (etwa der gleiche Schaden pro Sekunde wie bei Schwertern)
Messerschaden stark erhöht und Angriffsgeschwindigkeit viel schneller (etwas niedrigerer Schaden pro Sekunde als Schwerter)
Der Schaden von Streitäxten wurde leicht verringert und die Angriffsgeschwindigkeit etwas höher (sowohl primär als auch sekundär)
Primärangriffe mit der Streitaxt haben eine 1,5-fache Staffelung
Atgeirs Sekundärangriff etwas schneller
Zweihändige Keulen greifen etwas schneller an
Der Schaden von 'Reißzahnspeer' wurde leicht erhöht
Die Reichweite von 'Speer' wurde um 5,5 % erhöht.
Der Messerkegel wurde um 25 % verringert.
Bronze- und Eisen-Atgeir erhöhen den Geschwindigkeitsabzug von -10 % auf -5 % (Schwarzmetall immer noch -10 %, wurde in einem späteren Patch behoben)
Neue Träume und Runensteintexte
Feuerstellen sind etwas größer und schnappen besser
Verlassene Kräfte werden schneller aktiviert
Das Spawnen von Rauch für Gebäude wurde neu ausbalanciert (leicht unterschiedliche Intervalle, aber kaum wirkliche Veränderung)
Der Radius des Eventbereichs wurde von 64 auf 96 Meter erhöht.
0.156.2
2021/07/01

KI-Optimierungen (Monster sollten immer zuerst Kreaturen [einschließlich Spieler] anvisieren, wenn sie einen freien Weg zu ihnen haben, und Monster sollten nur Gebäude mit niedriger Priorität [Wände usw.] angreifen, wenn sie versuchen, zu einem Spieler zu gelangen)

0.155.7
2021/06/23

Fehlerbehebung beim zufälligen Speichern (Behebt einen sehr ungewöhnlichen Fall von Weltverderbnis, der beim Herunterfahren verursacht wurde)
Monster-KI-Optimierungen (Aggressivere Angriffe auf Gebäude, wenn der Spieler nicht in der Lage ist, den Spieler anzugreifen)
Fix zum Öffnen eines Containers (Behebt ein Problem, bei dem man mehrmals auf einen Container klicken musste, um ihn im Multiplayer zu öffnen)
Grauzwergen beigebracht, besser zu werfen
Event-Trigger-Optimierungen (Wolf-Event wird nur ausgelöst, nachdem Bonemass getötet wurde, Moder-Armee kann in Bergen ausgelöst werden usw.)
Längst vergessenes Blobereignis aktiviert
Korrektur der SFX-Lautstärkeeinstellung (Falsche DB-Konvertierung verwendet)
Maibaum aktiviert (Frohen Mittsommer!)
Optimierungen am Fluchtverhalten der KI (Bosse laufen nicht mehr vor dir weg)
Undokumentiert: Bosse und Event-Kreaturen werden jetzt immer gewarnt, damit sie nicht in den Rücken fallen können (außer sehr kurz nach dem Spawnen).

0.154.1
2021/06/09

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Umhänge nach dem Springen manchmal seltsame Beulen auf dem Rücken bildeten.
Schließen der Build-GUI mit ESC-Auswahlkorrektur
Auslösender Armee-Event-Trigger behoben
Ereignisauslöser für die Wolfsjagd behoben
Troll-Bodenschlag kann jetzt geblockt werden
Soundkorrekturen für die Reparatur und den Bau von Langschiffen
Korrektur der Haltbarkeit von Wolfcape
Timer-Fix für das Respawnen von Ressourcen (Beeren und Feuerstein sollten jetzt wie vorgesehen respawnen)
Schlangen flüchten nicht mehr, wenn sie wenig Gesundheit haben.
Problem behoben, bei dem Schiffscontainer in einigen Situationen nicht richtig geschlossen wurden
Erhöhtes Gelände ist glatter und weniger spitz
Probleme mit Wasserpartikeln und Wasseroberflächen-Clipping in Booten behoben
Bessere Rückmeldung des Fermenters, wenn er exponiert ist
Einige Sound-Assets wurden optimiert, um weniger RAM zu verbrauchen
Abgedeckte Felsen sollten bei Regen nicht mehr nass aussehen

0.153.2
2021/05/12

Problem mit der Schmelze behoben, wenn seit dem Besuch eine sehr lange Zeit vergangen ist (10000 Tage)
30s Pre World Save Warnung hinzugefügt
Physik der Steintreppe korrigiert
Korrektur des Gamepad-Fokus auf dem Inventarbildschirm
Visuelle Überarbeitung großer Kreaturen (Troll, Boss-2 und Boss-3)
Troll-Ragdoll-Material-Fix
Harpunenmechanik überarbeitet
Engine aktualisiert (einige Stabilitätsverbesserungen)
Visuelle Korrekturen für Draugr-Bogenschützen (1- und 2-Sterne-Draugrs haben manchmal das falsche Material erhalten)
Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Handwerksstation zerstört wurde, während sie benutzt wurde.
Das Spawnen von Kreaturengruppen wurde angepasst, um zu vermeiden, dass das Gesamtlimit überschritten wird (in einigen Fällen)
Credits aktualisiert
Aktualisierungen der Lokalisierung

0.150.3
2021/04/19

Die Position des Sumpf-Draugr-Spawnpunkts wurde korrigiert, um zu verhindern, dass Draugrs in Steinen spawnen
Lox pet-sfx fix
Fackeln an Orten sollten keine Konstruktionen mehr unterstützen
Dolmenstandort Steingröße korrigiert
Neues Geländemodifikationssystem
Priorität der Geländemodifikation geändert (Geländemodifikationen in einem Gebiet sollten vor Gebäuden geladen werden, gilt nur für das neue Geländemodifikationssystem)
Optimierungen beim Laden der Welt (um Probleme zu beheben, bei denen Schiffe und Gebäude beim Laden beschädigt wurden)
Stoppen Sie den Download der Serverliste beim Verlassen des Startmenüs (um die Netzwerkbandbreitennutzung zu verringern)
Die Menge an Steinen, die benötigt wird, um den Boden mit der Hacke anzuheben, wurde verringert.

0.148.7
2021/03/29

Aktualisierungen der Lokalisierung
Separater Walk-Sneak Snow Footstep SFX hinzugefügt
Musik-Update ( einige Sound-Störungen behoben )
Credits aktualisiert ( Das Aussehen des Credits-Bildschirms wurde geändert und fehlende Namen hinzugefügt)
Hammer-, Hacken- und Grubber-Timing- und Eingabe-Optimierungen (Etwas geringere Nutzungsverzögerung und Tastendrücke in der Warteschlange für ein reibungsloseres Erlebnis... nur für dich :)

0.148.6
2021/03/23

Lagerfeuer, Lagerfeuer und Herd erleiden Schaden, wenn sie Schaden verursachen
Der Inventarplatz der verstärkten Truhe wurde auf 6x4 erhöht.
Alle Boss-Drops können jetzt auf dem Wasser schwimmen
Der Eingang der versunkenen Krypta wurde überarbeitet (um zu verhindern, dass Grabsteine stecken bleiben)
Die Drehung des Holzturmschilds auf Gegenstandsständern wurde korrigiert
Die Drop-Rate der Deathsquito- und Drake-Trophäen wurde erhöht.
1 & 2 Sternkreaturen-HP-Fix
Nachtlaichende Wölfe sollten jetzt leichter zu zähmen sein (sollten aufhören, wegzulaufen und zu verschwinden, nachdem sie mit der Zähmung begonnen haben)
Harpune funktioniert nicht mehr bei Bossen
Ingame-Konsole standardmäßig deaktiviert (Startargument "-console" zur Aktivierung hinzugefügt)
Der Konsolenbefehl zum Aktivieren von Entwickler-/Debug-Befehlen wurde von "imacheater" auf "devcommands" geändert und eine Warnmeldung hinzugefügt.
Verbessertes gegnerisches Projektil-Reaktionssystem
Battle-Axt-Optimierungen (trifft mehrere Gegner leichter)
Die Rückstoßkraft des Spielers wird durch die Modifikatoren für die Ausrüstungsgeschwindigkeit beeinflusst (d.h. schwere Ausrüstung reduziert den Rückstoß von Gegnern)
Optimierungen am Steinturm des Schwarzwäldes
Fehlerbehebungen im Schutzsystem (Es ist nicht mehr möglich, einen neuen Schutz dort zu platzieren, wo sich ein gegnerischer Schutz überschneidet)
Komfortberechnung korrigiert
Fehlermeldung "Verbindung fehlgeschlagen" behoben
Fix für Schlangen-Trophäenstapel
Fehlende Moder-Spawn-Position in einigen Welten behoben (HINWEIS: Für bestehende Welten muss der Befehl "genloc" manuell in einem lokalen Spiel mit aktivierten Dev-Befehlen ausgeführt werden, um neue Orte zu generieren, dies wird nur benötigt, wenn Ihre spezifische Welt dieses Problem hat, dies ist nicht sehr häufig)
Megingjord-Item-Collider-Fix
Es wurde eine leichte Nutzungsverzögerung bei Hammer, Hacke und Grubber hinzugefügt.
Hammer Remove Auto-Repeat hinzugefügt
Bessere Handhabung der Netzwerkbandbreite (sollte bei Verbindungen mit geringer Bandbreite besser funktionieren und nach Möglichkeit auch eine höhere Datenrate verwenden)
Dolmen-Positionskorrekturen (Stoppt das Herunterfallen des obersten Steins ohne Grund)
Das Entfernen von Gegenständen aus dem Gegenstandsständer wurde behoben, bei dem die Gegenstandsstatistiken nicht immer synchronisiert wurden
Schaltfläche zum Aktualisieren der Serverliste kann gedrückt werden, bevor die gesamte Liste heruntergeladen wurde
Bessere Erkennung schlechter Verbindungen
Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Server mehr Daten sendete, je länger ein Client verbunden war.
Aktualisierungen der Lokalisierung

0.147.3
2021/03/02

Aktualisierungen der Lokalisierung
Haldor Kopfdrehung geschmeidiger gemacht
Die Interpolation des Objektnetzwerks wird übersprungen, wenn das Objekt weit entfernt war, es wurde ein Problem behoben, bei dem Netzwerkspieler beim Betreten von Dungeons und beim Verlassen von Portalen durch die Luft flogen usw.
Das Flag -public 1/0 wurde wieder zum dedizierten Server hinzugefügt, um Spielern zu erlauben, nur lokale LAN-Server zu hosten
Der Join-IP-Button wurde aktualisiert, um LAN-Verbindungen zu ermöglichen (nur dedizierte Server) und DNS-Unterstützung hinzugefügt
Dedizierte Server verwenden eine DirectIP-Verbindung anstelle von SDR, löst Probleme mit langsamen Steam-Relays in einigen Regionen der Welt
Bonemass-Netzwerk-Fix mit Kotzeffekt
Aktualisiertes PDF-Handbuch für dedizierte Server
Abholung von Gegenständen beim Betreten von Portalen verhindern
Leicht verminderte Wolfsfortpflanzung
Die Wahrscheinlichkeit, dass die Boss-Trophäe spricht, wurde verringert.

0.146.11
2021/02/26

Zähler für verbundene Spieler behoben (Korrektes Beenden von Authentifizierungssitzungen)
Behebt ein Problem mit der sofortigen Unterbrechung der Verbindung, das bei einigen Spielern aufgetreten ist.

0.146.8
2021/02/25

Fehlerbehebung bei der Herstellung von Gegenständen
Fehlerbehebung für harpunierte Spieler und Schiffe
Spieler-Ragdoll korrigiert
Optimierungen des Schwierigkeitsgrads "Knochenmasse", "Moder" und "Yaglut"
Moder-Musik aktualisiert
Tombstone-Bugfix (wird aber wahrscheinlich nicht verschwindende Tombstones beheben)
Die Beschädigung der Welt wurde behoben, die durch das Drücken von ALT+F4 beim Abmelden verursacht wurde.
Deathsquitos haben eine etwas größere Audioreichweite
Optimierter Ton auf Hochofen und Spinnrad
Die Einstellung für die gemeinsame Kartenposition wird pro Welt gespeichert
Aktualisierte Netzwerkstatistiken (F2)
Gebäudezerstörungs-Drop-Fix
Vulkan-Unterstützung in Windows-Builds
Fehlerbehebung bei der Netzwerktrennung
Aktualisiertes Socket-Backend

0.145.6
2021/02/17

Google Analytics deaktivieren
Aktualisierte Unity-Engine
Fehlerbehebungen für die Gesamtstrukturkrypta
Credits aktualisiert
Speichersystem auf alt-neu zurückgesetzt
Pickables-Sync-Fix (Steine, Karotten usw.)
Korrektur der CPU-Auslastung des dedizierten Servers (Framerate-Begrenzer)
Fix für den Bau von Rauch am Herd
Speichern von Systemoptimierungen
Die "Speichern"-Funktion der Konsole kann aus der Ferne verwendet werden, wenn der Spieler zur Admin-Liste hinzugefügt wird
Automatisches Speichern alle 20 Minuten (statt 30 Minuten)
Manuelle Join-IP-Funktion (nur dedizierte Server)
Zusätzliche Grabsteinprüfungen ( um zu verhindern, dass sie verschwinden )
Netzwerk-Optimierungen
Besseres Handling von kaputten Welten ( Absturz/Beenden statt Laden einer leeren Welt )
Fehlerbehebungen bei der Lokalisierung
Korrektur der Weltliste
Fehlerbehebung beim Beenden der Netzwerksynchronisierung durch den Client
Optimieren der IO-Disk-Leerung speichern
IP-Parse-Überprüfungen

0.143.5
2021/02/09
Weitere Verbesserungen an der Serverliste (die ursprüngliche Serverlistenanforderung wurde entfernt, um den Netzwerkverkehr zu verringern)
Wagen lösen sich beim Teleportieren

0.143.4
2021/02/09

Niedrigerer Schaden bei Todesfällen
Text-msg-Symbol korrigiert
Aktualisiertes Server-Handbuch PDF

0.143.3
2021/02/08

Fehlerbehebungen bei der Lokalisierung
Gegner-Bewusstseinsanzeige zu Gegner-HUDs hinzugefügt
Schleichende Optimierungen
Überschreibung des Speicherverzeichnisses auf dedizierten Servern hinzugefügt (-savedir)
KI-Fehlerbehebungen

0.143.2
2021/02/07

Verbesserungen beim Speichern von Welten und Charakteren
Teleport-Erztruhen-Hack behoben
Fehlerbehebung für die Strukturressourcen-Duplikate entfernen
Serverzuordnung auf Servername gesetzt, um sie im Steam-Server-Browser filterbar zu machen

0.143.1
2021/02/06

Ragdoll-Zerstörungsnetzwerk behoben
Das hässliche Datei-Flag-Shutdown-System des dedizierten Servers wurde entfernt (Verwenden Sie stattdessen STRG-C oder SIGINT)
Aktualisierte Startskripte für den Referenzserver (Bitte aktualisieren Sie lokale Kopien)

0.142.6
2021/02/04

Behoben, dass die Benutzeroberfläche für die Weltauswahl aufgrund einer beschädigten Weltdatei defekt war

0.142.5
2021/02/04

Korrekturen für die Serverliste
Die Schadensskalierung von Gegnern pro Spieler wurde verringert.
Fehlerbehebungen bei der Lokalisierung
Korrektur des Serverfilters

0.142.1
2021/02/04

Das Einfrieren des Valheim-Logo-Bildschirms wurde behoben
Block-sfx behoben
Problem, bei dem Spam-Ausweichen zusätzliche Ausdauer verbrauchte – gefixt
Serverlisten-Optimierungen (mehrzeilige Namen, Serveranzahl)
Kontinuierliche Musik standardmäßig aktiviert + Ertrinkungseffekte hinzugefügt
Kompendium-Icon aktualisiert
Die Hugin-Dialog-GUI wurde etwas vergrößert
Mehr Bohrkerne in Grabkammern


[RGC]Lustlos   16. Januar 2024    15:21    Valheim Patch Notes    0    104
Valheim, Patch Notes, Patch, Notes, Reborn, Gaming, Reborn-Gaming